top of page

Time in Between

Heute ist der letzte Tag vom Jahr 2023. Auch eine Zeit dazwischen. Zwischen den Jahren.


Und was für ein Jahr das war! Viel Neues, viele Überraschungen, viele Emotionen. Loslassen und aufbrechen. Neues erschaffen.


In diesem Frühling ist auch der Gwunderraum geboren. Gerade 9 Monate nachdem mir im August 2022 der Name im Geiste zuflog. Ich danke allen Menschen und Wesen von Herzen, die Teil davon sind und den Gwunder in ihr Leben einladen und damit auf Entdeckungsreise gehen. DANKE!


Auf ein Gwundervolles 2024!


Milena



Und hier noch einen Text, welchen ich diesen Frühling im Zug nach Berlin geschrieben habe. Für Dich. :)


Time in between

 

Time in between

where you cannot escape

have tob e with yourself

emotions and thoughts

if you want it or not

feel the feeling you’re in

embrace it, yourself

see the landscape passing

remembering well

you’re here to learn, to evolve

to live and to die

every moment you’re living

it’s about trusting, forgiving

yourself and the others

no matter what bothers

you on your way

your allowed to set borders

to cross rivers and mountains

because everything that counts

and really matters is to go

for your heart, for your dreams

where life draws you to

sometimes gently, sometimes hard

smashing you that you start

to change what is stuck

and no matter what

you will find a way

remember it’s okey

not knowing it anyway

so let yourself go

and look what you see

in this time in between.


19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Knospen spriessen

Weihnachten

Und

bottom of page